Name: Carat C
Farbe: Dunkelbraun
DNA-Test:  
Geb.: 03.05.2016
Rasse: Deutsches Reitpferd (ZfdP)
Stockmaß: ca. 172 cm

VERKÄUFLICH/FOR SALE!

Pedigree Carat C

1,5 Jahre alt, ein Traumtyp mit super Bewegungen!

13 Monate alt, Carat entwickelt sich hervorragend, wird sehr groß und zeigt super Bewegungen, ist dabei zwar noch etwas schüchtern - aber das wird noch.

1 Jahr alt...

11 Monate alt, ein wunderschöner Typ...

8 Monate alt...

7 Monate alt...

5,5 Monate alt, ein wunderschönes Hengstfohlen mit ganz viel Charme!

5 Monate alt...

4,5 Monate alt, ein bewegungsstarker Charmeur ...

4 Monate alt, wow, was für ein Typ!

3,5 Monate alt...

3 Monate alt, super bemuskelt und ausdrucksstark...

4 Wochen alt - was für ein bewegungsstarker Typ!

3 Wochen alt, ein ganz tolles Hengstmodell mit allem, was ein Dressurstar braucht!

14 Tage alt - ein richtiger Herzensbrecher...

3 Tage alt, ein Traumtyp!

2 Tage alt, super verschmust und mit ganz viel Adel...

7 Stunden alt, erster Ausflug nach draußen, was für ein genialer Typ!!!

Tag der Geburt...

Möchten Sie mehr über Carat C und dessen Abstammung erfahren?

Carat C wurde am Dienstag, den 03.05.2016 um 1.25 Uhr in Etgersleben geboren. Er ist das 2. Fohlen meiner Bundessiegerstute Shakira.

Sein Vater ist der 171 cm große, hocherfolgreiche bunte Vielseitigkeitsspezialist und Elitehengst Camaro/Trak. Dessen Vater ist der leider viel zu früh verstorbene Elite-Hengst-Anwärter Le Duc, ein nobler Trakehner in dunkelfuchsfarbener Jacke und Sohn des Dressurpferdevererbers Anduc (Elitehengst) aus der Trakehner-Stute Liga von Pregel. Le Duc selbst war siegreich in Dressurprüfungen bis Klasse S.



Camaro stammt mütterlicherseits ab von der Colored Beauty (eine der Linienbegründerinnen der Trakehnerzucht auf Föhr) und geht damit zurück auf die wohl erfolgreichste bunte Trakehner-Scheckenlinie des Cornelius. Camaro selbst war 2002 Finalist beim Bundeschampionat der 5-jährigen Geländepferde (hierfür auch 2003 qualifiziert, 5. Platz) sowie siegreich und hochplatziert in Dressur-, Springpferde- und Vielseitigkeitsprüfungen der Klassen A-L. Er ist immer noch der erfolgreichste Trakehner-Scheckhengst der Welt, vererbt unglaublich tolle Typen und sehr umgängliche Charaktere, verbunden mit einer genialen Doppelveranlagung.


Fotos: Camaro (mit freundlicher Genehmigung der Besitzerin, Renate Christiansen)

Carat C´s Mutter ist unsere großrahmige, ganggewaltige Braunscheckstute Shakira. Diese wunderschöne Stute wurde 2005 in Hessen geboren. Im Frühjahr des gleichen Jahres hatte meine Stute Mona-Lisa ein Rappscheck-Stutfohlen von Samenco K (Santana C) zur Welt gebracht und ich suchte hierfür ein etwa gleichaltriges, geschecktes Aufzuchtpferd.

Meine Suche verband ich mit der Besichtigung mehrerer bunter Deckhengste. Unter anderem stand auch der Hessische Elitehengst Samico F auf meiner Liste. So fuhr ich nach Korbach/Hessen, um mir diesen Hengst, von dem ich schon so viel gehört hatte, live anzusehen. Ich war begeistert von seiner Ausstrahlungskraft und Dynamik, daneben besitzt er auch noch einen sehr umgänglichen, angenehmen Charakter. So kam ich mit seinem Besitzer ins Gespräch und wir fuhren noch zu einem befreundeten Züchter, der gerade ein 3 Wochen altes Stutfohlen von Samico F zum Verkauf angeboten hatte.

Haben Sie schon mal dieses unbeschreibliche Gefühl erlebt, wenn Sie ein Pferd zum ersten Mal sehen und Ihnen unwillkürlich eine Gänsehaut den Rücken hoch und runter läuft? Genauso erging es mir bei Shakira. Mir blieb beim Anblick dieses Stutfohlens einfach die Spucke weg. Bewegungen vom Allerfeinsten. Eine Ausstrahlung – einfach unbeschreiblich. Ich habe mich sofort in dieses winzige Etwas verliebt und wusste, dieses Stutfohlen ist etwas ganz besonderes.

Dieses einmalige Erlebnis werde ich wohl nie vergessen und unwillkürlich vergleiche ich seither all meine Fohlen mit diesen für mich vollkommenen Bildern im Kopf. Shakira ist meine ideelle Meßlatte für die von mir angestrebte Qualität im Schecken-Bereich geworden.

Shakira nahm 2005 am Großen Fohlenchampionat in Bad Arolsen teil. Insgesamt wurden dort ca. 50 fast ausnahmslos einfarbige Hengst- und Stutfohlen von 3 unabhängigen Richtern beurteilt. Als Shakira und ihre Mutter den Ring betraten, hätte ich sie fast nicht wiedererkannt. Das damals noch so winzige Fohlen war zwischenzeitlich fast 5 Monate alt und natürlich deutlich gewachsen. Sie schlug sich gegen die hochkarätige, einfarbige Konkurrenz ganz hervorragend und belegte schließlich trotz sagen wir wahrlich verbesserungswürdiger Vorstellung durch den Vorführer einen sehr guten 9. Platz.


Fohlenchampionat Bad Arolsen 2005 (Foto: Y. Cybulla)

Shakira´s Vater, der braungescheckte Hessische Elitehengst Samico F, ist dressurmäßig bis zur schweren Klasse erfolgreich und ein direkter Sohn des holländischen Stempelhengstes Samber. Samico F hat bereits mehrere gekörte Söhne und etliche prämierte, im Leistungssport stark nachgefragte Nachkommen.


Samico F (Foto mit freundlicher Genehmigung des Besitzers)

Großvater Samber (Hengststation Smilda, Holland) geht auf den bekannten Vollblüter Pericles xx zurück, die bunte Farbe hat er von der holländischen Rappscheckstute Tina D geerbt. Der  weltbekannte Dunkelbraunschecke Samber war sowohl in schweren Springen als auch in der Dressur bis Klasse S
/Intermediare I siegreich und ist schon zu Lebzeiten eine Legende.

Samber ist in meinen Augen der Urvater der bunten Sportpferdezucht, ein erstklassiger Vererber und hochwertiger Leistungssportler. Er selbst wurde mit der selten vergebenen Traumnote „10“ für Temperament und Rittigkeit bewertet und hinterließ eine Vielzahl gekörter Söhne und prämierter Töchter im Weltklasseformat.

Zu nennen wären hier u.a. der Elitehengst Art Deco (Silverwood-Farm USA, siegreich bis Dressur Grand-Prix und in S-Springen), die Vollbrüder Samenco B (Hengststation Bachl, Bayern – bis M-Springen platziert) und Samenco K (Hengststation König, Sachsen-Anhalt – bis S-Springen gefördert und hocherfolgreich in Dressur-/VS-Prüfungen), Sambuco B (Springpferdevererber von Weltformat mit mehr als 10 gekörten Söhnen), Sambertino (siegreich bis S-Dressur mit sportlich ebenso erfolgreichen Nachkommen), Ed King Hill und Sambertino (beide hervorragende Dressurvererber mit hoher Eigenleistung).

Eine Auflistung der Erfolge dieses Stempelhengstes und seiner hocherfolgreichen Nachzucht würde das Fassungsvermögen dieser Seite sprengen.

Mütterlicherseits stammt Samico F ab von der bis Klasse S erfolgreichen braunen Hessenstute Indra F, einer direkten Ico-Tochter. Großmutter Allegra F (eine Rappstute, die mich wie auch ihre Tochter neben großzügigem Bewegungsablauf insbesondere mit einem überaus markanten Halsaufsatz im Hengstformat beeindruckte) entstammt einer sporterfolgreichen hessischen Leistungslinie mit hochkarätigen Hannoveraner-Stempelhengsten Trakehner Abstammung wie Abglanz und Absatz im fallenden Pedigree.


Indra F 2005 (Foto: Y. Cybulla)

Shakira´s Mutter ist die braune Hannoveraner-Stute Feixenette, eine Tochter des Hannoveraners Falkland (Landbeschäler des Landgestütes Celle). Dieser noble Rapphengst verfügt neben hohen Rittigkeitswerten auch über ein excellentes Springvermögen, hohe Leistungsbereitschaft und Härte. Sein Vater Wanderer gilt als einer der sichersten Springpferdevererber in der hannoverschen Zucht und geht auf den einflussreichen braunen Hannoveraner Beschäler Wendekreis zurück.


Feixenette 2005

Falkland´s Mutter Pik Dame vereint die Spitzen-Linien des Hannoveraners Pik König (ein hervorragender Springpferdevererber vom Vollblüter Pik As xx, dessen Nachkommen vereinzelt aber auch in den hohen Sphären des Dressursports zuhause sind) und des erfolgreichen Springpferdemachers Wolfsburg. Mütterlicherseits geht Feixenette auf den großen, dunkelbraunen Angloaraber Imperator AA (vom Vollblüter Pot D´Or xx) sowie auf die Hannoveraner-Springhengste Watzmann und Weingau zurück.

Zwischenzeitlich ist meine Shakira erwachsen geworden und hat jetzt ein Stockmaß von 174 cm erreicht. Ihr Bewegungspotential lässt sich auch heute noch mit kaum einem anderen Pferd vergleichen. Auf dieser wunderbaren Stute ruhen viele meiner Hoffnungen auf einen deutlichen Zuchtfortschritt im Warmblut-Schecken-Bereich.

Shakira wurde 4-jährig zur Zuchtstuteneintragung beim ZfdP vorgestellt und mit der überragenden Wertnote "9" als Verbandsprämienstute in das Hauptstutbuch 1 des Verbandes eingetragen. Sie hat sich damit auch qualifiziert für die Bundeszuchtschau in Grasleben und wurde hier am 27.09.2009 Siegerin in der Klasse der Pinto-Hunter-Stuten und darüber hinaus auch Bundeschampioness 2009 des ZfdP unter allen vorgestellten Pinto-Stuten!

Shakira hat 2011 ein wunderschönes, optimal proportioniertes Braunscheckstutfohlen zur Welt vom Dunkelfuchshengst Blickpunkt (Belissimo M x Fidermark) zur Welt gebracht. Die erste Belissimo M - Enkelin in Farbe mit einer top Bewegungsqualität! Briana C bereichert nun meinen Zuchtstutenbestand. Sie ist Prämienstute des Verbandes und ebenso ganggewaltig und charakterlich einzigartig wie ihre Mutter.

Shakira und Briana 10/2011